Namibia – Juli 2022

Im Juli 2022 ging es nun, im dritten Anlauf, nach Namibia. Der Flug von Frankfurt nach Windhoek dauerte 10 Stunden. Dort angekommen, starteten wir sofort in unsere 3000 km Rundfahrt durch den Norden Namibias. Eine wunderschöne Landschaft, Sonnenuntergänge, Menschen und viele wilde Tiere sahen und fotografierten wir auf unserer Tour. Mehr dann unter Blog.

Rothenburg ob der Tauber – Dezember 2021

Zum Jahreswechsel 2021/2022 ging es in die mittelalterliche Stadt Rothenburg. Trotz des vielen Regens, gab es auch trockene Abschnitte und im Dunkeln machte es auch viel Spaß, die mittelalterlichen Gebäude und Stadbefestigung zu fotografieren. Wenn man erst mal dort ist, taucht man in Geschichte und die vielen schönen Details der alten Gebäude ein.

Aschersleben im Winter

Es gibt es noch, alle paar Jahre schneit es auch in Aschersleben. Dann heißt es, den Fotoapparat geschnappt, warme Sachen an und auf zur Motivjagd durch Aschersleben. Und da der Schnne so selten ist bzw. nach ein paar Tagen schon wieder verschwunden ist, macht es besonders viel Spaß die unterschiedlichen Stadtansichten zu fotografieren.

Ilsestein – Herbst 2021

Die nächste Wanderung ging vom Ilsetal aus hoch zum Ilsestein. Es war ein sehr stürmischer Tag, mit Wolken, Sonnenschein, Regenschauern und einem Regenbogen. Der Weg führte mich über gesperrte Waldwege bis zum Ilsestein. Die Luft, das Licht, die Aussicht waren wunderbar.

Steinerne Renne – Herbst 2021

Der Herbst im Harz ist wunderschön, besonders die Laubfärbung bringt wundervolle Farben auf jedes Foto. Und so ging es einen Tag von Wernigerode immer entlang der Steinernen Renne. Dabei enstanden eine Vielzahl von Fotos, im Wald, von der Holtemme, der Laubfärbung und vieles mehr.

Berlin – Sommer 2021

Berlin ist immer eine Reise wert, es finden sich jedesmal weitere tolle Motive.
So verschlug es mich diesmal zum Hauptbahnhof, an die Neue Nationalgallerie, zum neuen Stadtschloß, zur James-Simon-Gallerie, …

Korsika – September 2021

Endlich, es geht wieder los, die erste Reise ins Ausland nach langer Zeit.
Diese Mal geht es mit der Reisegruppe Fuchs&Elster nach Korsika.
Das Ferienhaus: moderm, großzügig, mit guter Lage am Mittelmeer.
Das Wetter um die 26° super, nicht zu heiß. Das Essen, der Wein und die anderen Köstlichkeiten wurden in vollen Zügen genossen.
Und die Insel mit dem Mittelmeer, den kleine Städtchen, dem Gebirge und Wald im Hinterland, luden zu vielen Exkursionen und Wanderungen ein.

Harz – Frühjahr/ Sommer 2021

Auch im Frühling und Sommer bieten sich eine unendlich viele Anzahl an Motiven im Harz und Umgebung an. Und da man immer noch nicht entspannt in die Welt reisen kann, heißt es also wieder den Fotoapparat eingepackt und los zum Fotografien, nach Quedlinburg, ins Ilsetal, auf die Roseburg, …

Harz – Winter 2021

Und dann schneite es doch noch Anfang des Jahres 2021, Schneemassen begruben Aschersleben und besonders den Harz. Und da in der Pandemie das Reisen weitestgehend unterblieb, war der Harz vielerorts leer, so das man enspannt die Natur geniessen und fotografieren konnte.

Harz – Herbst 2020

… und dann gibt es ja noch den Harz, den man fotografisch entdecken sollte, wenn man mal nicht reisen kann. Und so wurden dann die ersten Ziele ausgewählt und die ersten Motive in Szene gesetzt. Weitere folgen.

Südtirol – Oktober 2020

Im Oktober nutzte ich noch einmal die letzten Urlaubstage um in Südtirol die herbstliche Stimmung zu fotografieren. Aufgrund der Schneesituation in den höheren Lagen, gab es schon die ersten Winterfotos. Es war teilweise so wie auf den Lofoten im Februar. Da die Landschaft so atemberaubend und das Essen so lecker war, steht einer erneuten Reise nichts im Wege. Weiteres unter Blog.

Fleesensee – Mai 2020

Da Korsika aufgrund der aktuellen Coronalage ausfiel, ging es in der letzten Maiwoche zum Fleesensee nach Mecklenburg-Vorpommern. Das Wetter war frühlingshaft, die Landschaft mit viel Natur, Seen, Wäldern und Golfplätzen sorgte für eine abwechslungsreiche Zeit, die unsere Reisegruppe F&E ausgiebig genoss. Mit dem Fahrrad erkundeten wir das nähere Umfeld und dabei enstanden dann diese Fotos.